Freistehende Statue-Catharina de Medici

2,014.00

Freistehende Statue, die Katharina von Medici darstellt.
Präsentation aus Holz und Farbe mit Akzenten aus Blattgold.
Sie trägt eine Krone auf dem Kopf. 

Kategorien: ,

Beschreibung

Inspiration für diese freistehende Statue

Catharina de Medici (Florenz, 13. April 1519 – Blois, 5. Januar 1589) war von 1547 bis 1559 Königin von Frankreich.
Im Oktober 1533 heiratete sie im Alter von 14 Jahren den ebenso alten Heinrich II. von Frankreich. Der zweite Sohn von Franz I., der 1547 die Nachfolge seines Vaters antrat.

Catharina war außerordentlich aktiv als Mäzenin und Auftraggeberin von Künstlern und Architekten.

Sie hat den Ruf eine Giftmischerin zu sein was allerdings maßlos übertrieben scheint zu sein. 

Aufgrund dieses vielleicht ungerechtfertigten Rufs ist sie aber für mich ein bekannter Name in der Geschichte.
Genauso wie der Name Cleopatra fällt.

Für diese Statue, Teil einer 4er-Serie, hatte ich eine sehr einfache Form im Sinn.
Zwei aufrechte, ineinander gesteckte Regale auf einem Sockel und mit Kopfteil.
Mit horizontalen Abstandshaltern für Flächenteilung und Stabilität.

Dies ergibt ein verspieltes 4-seitiges Bild und bietet schöne Oberflächen zum Malen.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Freistehende Statue-Catharina de Medici“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …